Italienische Windspiele
Italienische Windspiele

Über mich

Name: Sonja Kuhlmann

Wohnort: Glottertal

 

In meiner Kindheit und Jugend wurde ich von verschiedenen Hunden begleitet und habe auf der Windhundrennbahn in Waltershofen bei Freiburg auch Italienische Windspiele kennengelernt.

Da aber bereits Hunde vorhanden waren, dauerte es dann doch noch sehr lange, bis ich mit Lulu (Ilonka vom Nusshof) meine erste eigene Windspielhündin bekommen habe.

Sie ist ein so wunderbarer Hund, dass ich mit ihr meinen lange gehegten Traum einer Hundezucht umsetzen wollte.

 

Im Jahr 2013 habe ich den internationalen Zwingerschutz für meine geplante Hobby-Windspielzucht beantragt.

Die Zucht war nun (nach der erfolgreichen Besichtigung) vom DWZRV / VDH / FCI genehmigt und am 14. September 2013 ist unter unserem Zwingernamen "Très Cool's" unser A-Wurf gefallen.

Die beiden Welpen Alessandro und Aliciana gehören jetzt unseren Kindern und bleiben bei uns.

Am 30. Oktober 2014 kam unser B-Wurf zur Welt.

Es war ein kleiner Rüde, den wir Bugatti nannten. Er war auf den ersten Blick sehr lebhaft, munter und gesund. Leider ist er am zweiten Tag in der Tierklinik verstorben. Wir werden ihn nicht vergessen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonja Kuhlmann